Im Rahmen meiner Tanzangebote trete ich mit diversen Gruppen öffentlich auf. Dabei habe ich entweder feste Gruppen oder eine bunte Mischung aus allen Gruppen an die Auftritte herangeführt.

 

So waren INTAKT-Gruppen beim Deutschen Gewerkschaftsbund in Krefeld zu sehen, bei der „summer-street“ auf der Friedrich Ebert Straße vor dem Haus Meerländer oder beim Sommerfest im Seniorenzentrum Hanseanum.

 

Ebenfalls eingeladen wurden INTAKT-Gruppen zum Pfarrfest der griechisch-orthodoxen Gemeinde in Krefeld oder beim Aktionstag des Stadt Sport Bundes sowie beim Volldampf-Straßenfest auf der Felbelstraße. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig.

 

 


 

Unsere Tanzgruppe „Takt“ hatte am 8. Juni 2013 ihren ersten großen Auftritt. Bei der Aktion des Stadtsportbundes „Aktiv älter werden in Krefeld“ auf dem Schulgeländer der Grotenburggrundschule hat die Gruppe um Trainerin Anne Schroers eindrucksvoll gezeigt, dass das Tanzen in einer Gruppe sehr viel Spaß machen kann. Neben der Kondition wird auch die Koordination schult, was in zunehmenden Alter eine ganz wichtige Rolle spielt.

 

Die Damen und der Herr treffen sich einmal wöchentlich um Tänze aus aller Welt einzuüben. Israel, Griechenland, Irland und viele andere Länder haben traditionelle Tänze, die geradezu einladen mitzumachen. Das Publikum war sehr angetan und hat sich nicht zweimal bitten lassen als zum Abschluss der Vorführung zum Mitmachen aufgerufen wurde. Die Gruppe freut sich sehr über weitere Mitglieder. Wer Interesse hat, kommt einfach donnerstags von 11.15-12.15 Uhr in die Turnhalle am Jugendzentrum und macht eine Schnupperstunde mit. 

 

Der Kursus richtet sich an tanzbegeisterte Personen, die Spaß daran haben Musik in Bewegung um zusetzen. Getanzt werden leicht zu erlernende Schrittfolgen zu aktuellen und traditionellen, internationalen Klängen.

 

(ftv1905- k.klein)

 

 

 

(C) 2013-2014 - TANZ-INTAKT - Anne Schroers - Krefeld